Unsere Partner

World Taekuk Musul Federation & Martial Arts Association – International Top Seminar

Die World Taekuk Musul Federation unter der Leitung von Großmeister Suk Ku Kim, Martial Arts Association – International ( www.MAA-I.com ) unter Headmaster Bernd Höhle und World Organizer of Martial Arts unter Großmeister Prof. Dr. Mohammad Tianero organisierten ein Top Seminar in Baku, Azerbaijan. Kampfkünstler und Sicherheitsexperten aus zehn Nationen traffen zusammen um unter der Leitung von dem bekannten koreanischen Großmeister Suk Ku Kim 9th Dan Taekuk Musul, Taekwondo und Hapkido zutrainieren.

www.maa-i.com

Als Ehrengäste des International Taekuk Musul & MAA-I Seminar waren: der Minister für Sport der Republik Azerbaijan Herr Azad Rahimov, der Präsident der World Turando Association & MAA-I. Großmeister Suleyman Mammadli 10th Dan, der Präsident der International Jeet kune do Federation & MAA-I. Großmeister Mikhail Kim, das MAA-I Präsidiums Ratmitglied und MAA-I. Azerbaijan Präsident der Martial Arts Association- International Dr. Vidadi Hajiyev, der Direktor des mittleren Osten der Global Hapkido Federation Großmeister Mahdi Najand 8th Dan aus Iran, der Präsident der Azerbaijan National Federation of Ju-Jutsu Großmeister Mir-Ali Seyidov, der Präsident der Russia Taekwon-Do ITF Federation der Krasnodar Region Mr. Davud Suleymanov, der Vize-Präsident der Uzbekistan Tashkent city Hapkido Federation Mr. Ali Akbar Vasihov, der Israel Taekuk Musul & MAA-I. Repräsentant Mr. Aydin, der Georgia Takuk Musul Repräsentant Mr. Eldaniz Halilov, Iran Taekuk Musul Repräsentant Ali-Reza Delkhosh, der Azerbaijan Togrul Sports Club Präsident Mr. Rauf Rahimov, der Azerbaijan Repräsentant der Oyama Karate Mr. Aziz Ashrafov und andere.

www.maa-i.com

 

www.maa-i.com

Besonderen Dank galt auch den Mitgliedern und Beamten der Militär-Streitkräfte, der Polizei und den Mitgliedern der verschiedenen Spezial Einheiten sowie den Offizieren der SPETSNAZ die an den Seminar Teilnahmen und das Seminar unterstützen. Das Gesamte Seminar wurde von einem Kamera-Team des Azerbaijan TV begleitet.

Tae Kuk Mu Sul ist ein komplettes Kampfkunstsystem, welches aus verschiedenen koranischen Kampfkünsten entwickelt wurde und ist der Familie der Hapkido-Systeme zu zuordnen.
T.K.M.S. ist kein Sport, noch ist es einfach eine andere asiatische Selbstverteidigungmethode. T.K.M.S. ist eine komplette Kampfkunst, die der Entwicklung des Geistes- und der körperlichen Stärke und des Wohls und der Bewahrung der traditionellen koreanischen Kampfkünste geweiht ist. Tae Kuk Mu Sul ist ein sehr gutes Selbstverteidigungsystem. Es besteht Waffenlosen und Waffetechniken in einer schönen und dynamischen " hart-weichen " Art, die Geschwindigkeit und Flüssigkeit hervorhebt. In Verbindung mit körperlichem Training, Meditation, Atmung und Akupressure und Akupunktur, werden Techniken eingesetzt, um Gesundheit zu verbessern und beizubehalten, interne Energie zu entwickeln und den Alterungsprozeß zu verlangsamen. Philosophisch betont T.K.M.S. Diziplin, Körperbeherrschung, Loyalität, Höfflichkeit, Geduld und Respekt. Zusammen stellen diese drei Aspekte von T.K.M.S. die Mittel für das Erreichen eines langen und gesunden Lebens zur Verfügung. In Europa vertritt die Martial Arts Association – International ( www.MAA-I.com ) die World Taekuk Musul Federation.

Bericht: M. Kleinertz
Quelle: Martial Arts Association
 

Relevante Artikel zum Thema

4. DTO Europameisterschaft 2015

Jens RichterLiebe Taekwondo & Martial Arts-Sportler, wir von der Deutschen Taekwondo Organisation laden euch recht herzlich zur 4. DTO Europameisterschaft 2015 am 14.03.2015 – 15.03.2015 in NRW/Duisburg ein.

Weiterlesen...

Traditional Taekwon-Do Benefiz Gala Show

Traditionelles Taekwon-Do Center Main-Taunus

Traditional Taekwon-Do Benefiz Gala Show Zugunsten der Bürgerstiftung am 11.10.2014 in Hofheim. Anläßlich des 15 jährigen Schuljubiläums des Taekwon-Do Center Main-Taunus zeigen Großmeister und Meistera us 12 Städten ihr Können.

Weiterlesen...

4. Christmas-Challenge der DTO

fotolia rey kamensky

Liebe Taekwondo & Martial Arts-Sportler, wir von der Deutschen Taekwondo Organisation laden euch zur Meisterschaft „Christmas-Challenge“ am 06.12.2014 in NRW/Duisburg ein.

Weiterlesen...

5. Kids German-Open 2014

fotolia_rey_kamenskyEinladung Turnier 2014: Liebe Taekwondo und Martial Arts-Sportler, am 20.09.2014 und 21.09.2014 findet zum 5. mal die Kids German-Open in NRW/Duisburg statt. Teilnehmen dürfen alle Kampfsportler bis 18 Jahre.

Weiterlesen...

Buch „Real Selfdefence Fighting“

Guido Sieverling

R.S.F. wurde durch verschiedene Kampfsportmeister gegründet. Der Sinn war es, realistische Selbstverteidigung ohne traditionelle Blockaden zu unterrichten. Das R.S.F. versteht sich als SV-Konzept, nicht als neues System. Es nutzt jede effektive SV-Technik aus anderen Systemen wie Aikido, Ju-Jitsu, Karate, Wing Chun, Hapkido usw.

Weiterlesen...