Unsere Partner

Ergebnisse der Paralympischen Spiele

87460 R by bbroianigo pixelio de

87460 R by bbroianigo pixelio de

Die deutschen Athleten waren mit zwei Mal Gold und einer Bronzemedaille sowie einem fünften Platz äußerst erfolgreich. Sie belegen hinter der Ukraine und Cuba den dritten Platz in der Nationenwertung.

Fünf Athleten waren für die Paralympics nominiert, vier kämpften um die Medaillen.
Die deutschen Athleten erreichten hervorragende Ergebnisse. Allen voran die Zwillinge Carmen und Ramona Brussig, die beide Gold gewannen.
Matthias Krieger ergänzte die gute Bildanz mit einer Bronzemedaille und Paralympics-Neuling Oliver Upmann wurde Fünfter. Lediglich Sebastian Junk schied verletzungsbedingt vorzeitig aus.

Nähere Informationen erhalten Sie hier

 

Relevante Artikel zum Thema

Ergebnisse der Deutschen Kata-Meisterschaften

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Der SC Dynamo Hoppegarten war Ausrichter der Deutschen Kata-Meisterschaften. Dieser Wettkampf war in diesem Jahr erstmals verbunden mit einer Inklusiven Deutschen Kata-Meisterschaft G-Judo.

Weiterlesen...

Nachtrag: Ergebnisse Mondeo/Knorr-Cup 2016

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

180 männliche und 95 weibliche Judoka der U15 gingen am vergangenen Wochenende in Berlin auf die Wettkampfmatten. Beim Mondeo-Cup kämpften die Jungs um die Medaillen. Die Mädchen suchten beim Knorr-Cup ihre Besten. Die Ergebnisse gibt es nun als pdf-Datei zum Download.

Weiterlesen...

Erste Ergebnisse beim Deutschen Jugendpokal online

87460 R by bbroianigo pixelio de

Die Ergebnisse der Poolkämpfe und die KO-Paarungen des Deutschen Jugendpokals U14 in Senftenberg sind nun online. Nach spannenden Kämpfen stehen die Mannschaften der KO-Runde fest . Der Nachmittag verspricht noch viele gute Judokämpfe, Emotionen und ein volle Hütte in Senftenberg.

Weiterlesen...

Judo-WM, 1. Tag: Ergebnisse Frauen -48 kg und Männer -60 kg

514229 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Der erste Wettkampftag bei den Judo-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in Astana (Kasachstan) verlief ohne deutsche Beteiligung. Der Titel bei den Frauen in der Gewichtsklasse bis 48 kg ging an Paula Pareto aus Argentinien, die sich im Finale gegen die zweifache japanische Weltmeisterin Haruna Asami durchsetzte. 

Weiterlesen...

Ergebnisse der Team-WM

448318 R by Dorothea Jacob pixelio de

Frankreich setzte sich im Finale der Frauen gegen die Mongolei durch. Japan besiegte im Männer-Finale mit 3:2 Gastgeber Russland. Für den Deutschen Judo-Bund (DJB) gab es jeweils Bronze. Die Platzierungen der Team-Weltmeisterschaften in Tscheljabinsk

Weiterlesen...