Unsere Partner

Lehrreiche Tage in Tokyo

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat ihr Trainingslager in Japan beendet. Nach zwei Wochen in Fernost machen sich die Judoka und ihre Betreuer auf den Weg nach Deutschland. Zuvor erhielten sie im National Training Center (NTC) des japanischen Judoverbandes ganz besondere Einblicke in einige Judotechniken.

Nähere Informationen erhalten Sie hier

 

Relevante Artikel zum Thema

U21-EM Tag 2: Gute Aussichten für Deutsche Junioren

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Nachdem Michel Adam am gestrigen Tag mit Bronze vorgelegt hat, warten heute viele deutsche Medaillenhoffnungen auf ihren Einsatz. Bis 63 kg werden Agatha Schmidt und Dena Pohl an den Start gehen. Agatha Schmidt, die den Bundestrainer durch ihren zweiten Platz beim Europacup in Saarbrücken und ihren dritten Platz beim Europacup in Prag überzeugt hat, wird morgen als Erstes gegen die Schweizerin Gioia Vetterli antreten.

Weiterlesen...

Mareen Kräh aus der Nationalmannschaft verabschiedet

fotolia rey kamensky

DJB-Sportdirektor Mark Borchert verabschiedete Mareen Kräh beim Jubiläum in Spremberg offiziell aus der Nationalmannschaft. Nach elf Jahren im Hochleistungssport beendete die Olympiateilnehmerin ihre leistungssportliche Laufbahn.

Weiterlesen...

Achtfach Edelmetall für U21 in Leibnitz

fotolia rey kamensky

Die Ausrichtung des internationalen Turniers im österreichischen Leibnitz, heute im Format eines European Cups, jährte sich zum zehnten Mal. Beim Jubiläum gingen 76 deutsche Judoka an den Start. Von diesen 76 konnten 16 in die Ränge kommen und 8 Medaillen ergattern.

Weiterlesen...

Neunfach Edelmetall mit goldenem Abschluss in Kaunas für U21

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Für die Organisatoren war es die Generalprobe vor den Cadet European Championships, für die Athleten und Athletinnen eines der wichtigsten Turniere auf dem Weg zu den Höhepunkten der Altersklasse U21, der EM und WM.

Weiterlesen...

DEM U21 in Frankfurt (Oder): Lob für den Ausrichter

fotolia rey kamensky

Die Deutschen Meisterschaften U21 in Frankfurt (Oder) sind Geschichte. Niedersachsen und Berlin erkämpften jeweils drei Meistertitel und führen damit die Medaillenwertung an. Die Meisterschaften in der U21 endeten am zweiten Tag mit den Kämpfen der niedrigsten und höchsten Gewichtsklassen. 

Weiterlesen...