Unsere Partner

Vierter internationaler Wu Wei Cup in Tai Chi

Wu Wei Web, Jan Leminsky

Wu Wei Web, Jan Leminsky

- Turnier in Hamburg am 20.09.2014
- Schirmherr Sport-Staatsrat Karl Schwinke
- Internationale Starter

Hamburg, Bei dem Wort Tai Chi denken die meisten Menschen in Deutschland zu Erst an alte Menschen in chinesischen Parks, die sich langsam bewegen.

Das diese chinesische Bewegungskunst, ihren Ursprung in der Kampfkunst hat ist den wenigsten bekannt.

Und wie in den Kampfkünsten üblich, wird sich auch auf Wettbewerben verglichen. Und so gibt es nicht nur im Ursprungsland Turniere, sondern weltweit werden Wettbewerbe ausgetragen, bei denen sich die Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen vergleichen.

Bei der Präsentation auf Vergleichswettbewerben gibt es verschiedene Kategorien. Hierbei zeigen die Teilnehmer einen Ausschnitt aus einer Choreografie, die ähnlich wie beim Tanzsport von erfahrenen Praktikern bewertet werden. Die Choreografien werden teilweise mit Waffen, wie Schwertern, Säbel oder auch Fächer präsentiert.

„Wir freuen uns, dass in Hamburg mit dem Wu Wei Cup zum wiederholten Mal ein Turnier mit internationaler Teilnahme ausgetragen wird.“ Freut sich Sport-Staatsrat Karl Schwinke über das Turnier am Samstag, den 20. September 2014 für das er die Schirmherrschaft übernommen hat.
Es haben sich Teams aus China, Australien, Schweden, England und Österreich bereits angemeldet. Aus den Niederlanden wird eine Schiedsrichterdelegation zur Unterstützung anreisen. Nach derzeitigem Anmeldestatus wird der Wu Wei Cup das bisher größte deutsche Turnier im Bereich Tai Chi werden.

Hamburg ist schon seit vielen Jahren eine der deutschen Metropole für Tai Chi und so ist es sehr erfreulich, dass auch die Politik diese Sportart wahrnimmt und unterstützt. Für Zuschauer ist der Eintritt frei, so dass sich Interessierte einen guten Eindruck von der Vielfalt dieser Bewegungskunst machen können.

Das Turnier findet in der Sporthalle des Christianeum in Hamburg Othmarschen statt. Informationen zur Veranstaltung sind auf www.wuweicup.de zu finden.

Über Wu Wei
Die Wu Wei Schule in Hamburg bietet regelmäßigen Unterricht in Tai Chi und Qi Gong. Die eigenen Schulräume mit Garten sind vornehm gehalten. Ausbildung und Seminare runden das Programm ab.

Im Businessbereich werden individuelle Lösungen im Streßmanagement angeboten. Im Ausbildungsprogramm der Wu Wei werden Kursleiter in Tai Chi Chuan und Qi Gong ausgebildet, die im Unterricht den Lehrern assistieren und dadurch für die Schüler eine sehr individuelle Betreuung ermöglichen.

Wu Wei Schule für Tai Chi & Qi Gong

Inh.Jan Leminsky
Reventlowstr. 35
22605 Hamburg
Tel. 040-855 00 158
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.WuWeiWeb.de

 

Relevante Artikel zum Thema

4. internationaler Wu Wei Cup

Wu Wei Web, Jan Leminsky

Am 20. September 2014 findet in Hamburg der 4. internationale Wu Wei Cup für Taijiquan und TuiShou statt. Tao Lu | Handformen und Waffenformen – Stiloffen. Tui Shou | Fester und bewegter Stand

Weiterlesen...

Tai Chi Neulinge Turnier

Wu Wei Web, Jan LeminskyChinesische Verhältnisse zeigten die Temperaturen mit Hallentemperatur über 30 Grad an. Doch die Teilnehmer des ersten Neulinge Turniers am Samstag, den 27. Juli 2013 konnte das nicht schrecken. Mit Teams waren aus Berlin die WCTAG, aus Darmstadt die Yui Shui Dao und aus Hamburg vom Veranstalter WuWei drei Schulteams am Start.

Weiterlesen...

Organisationshandbuch für Turniere erschienen

Wu Wei Schule für TaiChi & QiGong

Seit mehreren Jahren veranstaltet Jan Leminsky bereits Turniere im Taijiquan, welches Umgangssprachlich als Tai Chi bezeichnet wird. Bei Turnieren im Kampfsport ist auffällig, dass es keine Handbücher oder Organisationshilfen gibt. Diese Lücke hat Jan Leminsky mit der ersten Auflage seines Turnierhandbuchs geschlossen.

Weiterlesen...

One earth… one breath - Eine Energie-Welle geht um die Welt

87460 R by bbroianigo pixelio de

phoenix kampfkunst nimmt wieder am Welt Tai Chi & Qi Gong Tag am 27. April 2013 in Schwenningen teil. Nach der ersten erfolgreichen Teilnahme 2012, wird phoenix-kampfkunst, unter der Leitung von Pia Schächterle, auch dieses Jahr wieder in Schwenningen diese Veranstaltung zum Welt Tai Chi & Qi Gong Tag anbieten.

Weiterlesen...

offenes Neulinge Turnier Hamburg in Tai Chi und Tui Shou

87460 R by bbroianigo pixelio deSamstag, 27. Juli 2013 - 10:00 Uhr Beginn Turnier in Formenlauf (Handformen) und Tui Shou (Fester und bewegter Stand). Beim Tui Shou starten Damen und Herren ab 10 Jahren getrennt und nach Gewicht. Es wird im festen (DingBu) und bewegtem (HuoBu) Stand gestartet.

Weiterlesen...