Unsere Partner

Buch „Kien Kun Do“

Kampfkünste gibt es viele, Interpretationen und Anwendungsvarianten unzählige. Grundlegende Prinzipien vereinen sie alle.

Kien Kun Do ist nur ein Weg neben anderen, doch ist es eine Kunst, die sich um das Verständnis solcher Prinzipien, dem gemeinsamen „roten Faden" bemüht.

In diesem Werk wird ein Einblick in die Grundlagenarbeit gegeben und an vielen Beispielen erklärt. Aufgegliedert in die wichtigsten Themenbereiche ist das Buch somit sowohl für Einsteiger geeignet als auch für diejenigen, die schon andere Kampfkünste trainieren und bereit sind, über den „Tellerrand" zu blicken.

Kien Kun Do - die „Kunst der Selbstverteidigung", für alle, die vielseitig ausgebildete Kampfkünstler sein wollen, ohne mehrere Kampfstile erlernen zu müssen.

Weitere Infos:
Verkaufspreis: 17,80 €

212 Seiten
zahlreiche Abbildungen
ISBN: 9783842343979


Das Buch ist überall im Buchhandel und Internet in gedruckter Form und als E-Book erhältlich ...

 

Relevante Artikel zum Thema

Selbstverteidigung muss nicht schön sein

371567 R B by Dieter Schuetz pixelio deAm Samstag, 19.11., fand in der Nähe von Eckernförde die Fortbildung im Bereich Frauen-Selbstverteidigung im privaten Dojo von Referent Wilfried Hoffmann, 5. Dan Jiu-Jitsu, statt. Thematisiert wurden die Abwehr von Handgreiflichkeiten und die Nutzung von Alltagsgegenständen.

Weiterlesen...

Selbstverteidigung für Frauen

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Der erste Ippon Ladies-Lehrgang am 03.09.2016 war ein voller Erfolg. Olympiateilnehmerin Petra Nareks und ihr Team haben die Ippon Ladies in Maintal zu Selbstverteidigungsexpertinnen ausgebildet.

Weiterlesen...

Deeskalationstraining und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

279109 R K by jutta rotter pixelio de

In der Zeit vom 14.06. bis 01.07.2016 wurde erstmalig ein 6 tägiger Kurs vom SVT Neumünster angeboten, der junge Mädchen ab 14 Jahren und Frauen ansprechen sollte, ihr Sicherheitsgefühl und Sicherheitsbewusstsein zu verbessern.An diesem Kurs haben 8 Damen im Alter zwischen 14 und 56 Jahren teilgenommen, mit den unterschiedlichsten Erfahrungen aus dem Alltag.

Weiterlesen...

Buch „Kampfsport-Kampfkunst-Selbstverteidigung“

Guido Sieverling

In diesem Buch zeigt der Autor am Beispiel der Kampfkunst „Kien Kun Do“ geeignete Strategien und Verhaltensmaßnahmen im Verteidigungsfall. Anhand zahlreicher Bilder erklärt er grundlegende Prinzipien der Körper- und Bewegungsmechanik sowie deren Gegenprinzipien.

Weiterlesen...

Buch „Siege zuerst, Kämpfe später“

Guido Sieverling

Die Kampfkunst als greift tiefer als andere Formen der Persönlichkeitsentwicklung. Sie ist eine Lebensschulung, welche alle Bereiche des Daseins von den emotionalen Strukturen bis hin zur körperlichen Haltung formt. Als Mittel dienen Ihr unter anderem die geistige Versenkung und die Schulung von Gestik und Motorik...

Weiterlesen...