Unsere Partner

Berlin

[Suchergebnis relevante Artikel]

Bundes-Sichtungsturniere U15 in Berlin auf gutem Niveau

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Der SV Berlin 2000 richtete am vergangenen Wochenende Bundes-Sichtungsturniere der männlichen und weiblichen Altersklasse U15 aus. Insgesamt 285 junge Judoka folgten dem Ruf in die Hauptstadt und kämpften unter den Augen der Bundes- und Landestrainer.

Weiterlesen...

 

Sichtungsturniere U15 in Berlin und Backnang

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Aufgrund der jüngsten Entscheidung des Jugendausschusses, bei den Sichtungsturnieren der U15 drei Jahrgänge zuzulassen, wurden die Ausschreibungen für die Sichtungsturniere in Berlin und Backnang noch einmal modifiziert.

Weiterlesen...

 

Solides Ergebnis beim Rekord-EC in Berlin

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Der zweite Tag des Junior European Judo Cup in Berlin rettete dem Deutschen Judo-Bund (DJB) Rang 4 im Nationen-Ranking. Nach einem recht schwachen ersten Tag ließen drei Finalteilnehmerinnen aufatmen. Der SC Berlin darf auf ein Rekordergebnis zum 25. Jubiläum zurückblicken.

Weiterlesen...

 

Deutsche Polizeimeisterschaften in Berlin

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Im Sportforum Hohenschönhausen in Berlin fanden die Deutschen Polizeimeisterschaften im Judo statt. Die meisten Titel konnten sich die Judokas der Bundespolizei sichern. Hier gab es drei erste Plätze bei den Frauen durch Sappho Coban (bis 57 kg), Miriam Butkereit (bis 70 kg) und Carolin Weiß (über 78 kg). Bei den Männern waren Timo Prellwilz (bis 81 kg) und Robert Zimmermann (über 100 kg) erfolgreich.

Weiterlesen...

 

Berlin: Bronzenes Damentrio

448318 R by Dorothea Jacob pixelio de

448318 R by Dorothea Jacob pixelio de

Beim European Cup der Altersklasse U18 im Berliner Sportforum schafften drei deutsche Damen den Sprung auf das Podest. Masha Ballhaus (-48 kg), Nora Bannenberg und Blerina Seferi (beide -52 kg) holten das dreifache Edelmetall für den Deutschen Judobund.

Weiterlesen...

 

Treffen der Judo-Veteranen in Berlin

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Bei den 12. Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen über 30 Jahre im Sportforum Berlin-Hohenschönhausen kämpften 437 Judokas aus 18 Landesverbänden auf vier Matten. Der Präsident des Deutschen Judo-Bundes Peter Frese brachte in seinen Grußworten zum Ausdruck, dass für ihn dieser Bereich eine große Wichtigkeit einnimmt. Ein großes Dankeschön ging an die Kampfsportschule im Klostergarten, die diese Meisterschaften 2005 initiierte und jetzt schon zum vierten Mal ausrichtete.

Weiterlesen...

 

JtfO-Bundesfinale: Siege für Berlin und Herford

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Die Begrüßung beim Finaltag des Jtfo-Bundesfinals Judo in Berlin nahm DJB-Sportdirektor Mark Borchert vor, und auch der Olympia-Dritte Frank Möller beehrte die Veranstaltung. Zwischen den Platzierungs- und Finalkämpfen und der Siegerehrung fand ein Pressegespräch statt, an dem u.a. U18-Bundestrainer Bruno Tsafack sowie die Weltklasse-Athletinnen Luise Malzahn, Franziska Konitz, Mareen Kräh und Iljana Marzok teilnahmen.

Weiterlesen...

 

Riesiges deutsches Aufgebot beim U21-Europacup in Berlin

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Insgesamt 149 deutsche Athleten werden in Berlin an den Start gehen. Um sie kümmert sich eine 39-köpfige Delegation von Heimtrainern, Landestrainern und Bundestrainern. "Zuhause ist es doch am schönsten" dachten sich höchstwahrscheinlich die fast 150 deutschen Nachwuchskämpfer. Sie pilgern zum Sportforum in Berlin, um sich mit der internationalen Elite, nicht nur aus Europa, zu messen.

Weiterlesen...

 

Berlin: Sechsfaches Edelmetall für deutsche Judoka

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Am zweiten Tag des European Cups der Altersklasse U18 holten die deutschen Sportlerinnen und Sportler sechsmal Edelmetall. Dabei gewannen Annabelle Winzig (-57 kg) und Samira Bouizgarne (+70 kg) jeweils die Silbermedaille. Bei den Männern sorgte Jonas Pütz mit dem dritten Platz in der Klasse +90 Kilogramm für das einzige deutsche Edelmetall.

Weiterlesen...

 

Judo-Nachwuchs-Weltklasse aus 37 Nationen in Berlin zu Gast

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Die Hauptstadt ist bereit für die Judoka der Altersklasse U18. Am Wochenende steht der European Cup im Berliner Sportforum auf dem Programm der besten europäischen und internationalen Nachwuchskämpfer.

Weiterlesen...

 

Ü30-Judokas starten in Berlin

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Spannende Judo-Kämpfe stehen am 16. April im Sportforum Berlin im Blickpunkt der 12. Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer über 30 Jahre. Der Verein „Kampfsportschule im Klostergarten“ (KiK) ist zum vierten Male Ausrichter dieser Meisterschaften der Asse von einst. Die Organisatoren hatten mit ihrer Intiative diesen Titelkampf einst ins Leben gerufen und 2005 die Premiere ausgetragen.

Weiterlesen...

 

Auftakt beim Bundesfinale der Schulen in Berlin

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Das Bundesfinale Judo 2015 des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin ist eröffnet. Bei der Begrüßung durch den DJB-Schulsportreferenten Oliver Pietruschke wurde u.a. Olympia-Kampfrichter Vladimir Hnidka vorgestellt und eine Schweigeminute für den verstorbenen Schulsportreferenten in Sachsen, Dietmar Hillebrand, abgehalten.

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 5

Kampfsport-Suche

Google+