Unsere Partner

Laura Vargas Koch holt Bronze!

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Der Knoten ist geplatzt! Laura Vargas Koch holt die erste Medaille für den Deutschen Judo-Bund (DJB) bei den Olympischen Spielen in Rio. Im Kampf um die Bronzemedaille in der Klasse bis 70 kg setzte sich die 26-jährige Berlinerin in der Golden-Score-Verlängerung gegen Vizeweltmeisterin Maria Bernabeu aus Spanien durch.

Weiterlesen...

 

Frühes Aus für Martyna Trajdos und Sven Maresch

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Am vierten Wettkampftag der olympischen Judo-Wettkämpfe konnten die Athleten des Deutschen Judo-Bundes (DJB) die Erwartungen nicht erfüllen und mussten ein frühes Ausscheiden hinnehmen. Martyna Trajdos vom Eimsbütteler TV unterlag in der Klasse bis 63 kg gegen Mariana Silva aus Brasilien und Sven Maresch vom SC Berlin musste sich in der Klasse bis 81 kg vorzeitig gegen Sergiu Toma aus den Vereinigten Arabischen Emiraten geschlagen geben.

Weiterlesen...

 

Igor Wandtke scheitert im Achtelfinale

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Die deutschen Judokas warten bei den olympischen Wettkämpfen in Rio weiterhin auf die erste Medaille. Am dritten Wettkampftag scheiterte auch Igor Wandtke vom Judo-Team Hannover im Achtelfinale der Klasse bis 73 kg. Die WM-Dritte von 2013 Miryam Roper vom TSV Bayer 04 Leverkusen unterlag bereits in der ersten Runde gegen die brasilianische Favoritin Rafaela Silva.

Weiterlesen...

 

Tobias Englmaier im Achtelfinale ausgeschieden

514229 R B by Dieter Schuetz pixelio de

514229 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Tobias Englmaier vom TSV Großhadern musste sich bei den Olympischen Spielen in Rio im Achtelfinale der Klasse bis 60 kg geschlagen geben. Gegen den brasilianischen Olympia-Dritten von London Felipe Kitadai kam das vorzeitige Aus. In einem ausgeglichen Kampf unterlag der 28-jährige DJB-Kämpfer nach der vollen Kampfzeit durch Yuko-Wertung.

Weiterlesen...

 

Solides Ergebnis beim Rekord-EC in Berlin

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Der zweite Tag des Junior European Judo Cup in Berlin rettete dem Deutschen Judo-Bund (DJB) Rang 4 im Nationen-Ranking. Nach einem recht schwachen ersten Tag ließen drei Finalteilnehmerinnen aufatmen. Der SC Berlin darf auf ein Rekordergebnis zum 25. Jubiläum zurückblicken.

Weiterlesen...

 

Mareen Kräh verliert im Achtelfinale

fotolia rey kamensky

fotolia rey kamensky

Auch am zweiten Tag der olympischen Judo-Wettkämpfe in Rio konnte kein DJB-Kämpfer den Finalblock erreichen. Mareen Kräh vom KSC Asahi Spremberg schied in der Klasse bis 52 kg wie schon am Vortag Tobias Englmaier im Achtelfinale aus dem Wettbewerb aus. Für Sebastian Seidl vom TSV Abensberg kam das Aus in der 66-kg-Klasse bereits im Auftaktkampf.

Weiterlesen...

 

42. internationale Sommerschule läuft in Lindow

448318 R by Dorothea Jacob pixelio de

448318 R by Dorothea Jacob pixelio de

Die 42. internationale Sommerschule des Deutschen Judo Bundes läuft seit Sonntag Abend im brandenburgischen Lindow. Knapp über 100 Teilnehmer aus 7 Nationen trainieren seit Sonntag bis zu 6mal täglich im wunderschönen Sport- und Bildungszentrum Lindow.

Weiterlesen...

 

Dzavbatyrov holt einziges Bronze beim Heim-EC

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Insgesamt 68 deutsche Athleten gingen beim Berliner European Cup der U21 an den Start. Schamil Dzavbatyrov vom TSV Kronshagen hat den auch in diesem Jahr sehr schwierigen Sprung aufs Treppchen geschafft und holt Bronze.

Weiterlesen...

 
Google+