Unsere Partner

U18-EC Teplice: 6x Finale, 6x Bronze, Länderwertung Rang 2

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Während zeitgleich in Ligano die U21 auf die Matte ging, kämpften im tschechischen Teplice die Judoka der U18 um das Edelmetall. Der Deutsche Judo-Bund wurde von 111 Jungtalenten vertreten und stellte knapp ein Sechstel der Teilnehmer.

Beste Deutsche wurden Marlene Galandi (-70kg) aus Potsdam und Hanna Rollwage (+70kg) aus Holle. Die beiden knüpfen mit ihren Goldmedaillen an ihre Erfolge bei den nationalen Meisterschaften und dem 26. Internationalen Thüringenpokal an. Silber erkämpften Annabelle Winzig (-63kg) aus Bad Homburg, Mateo Cuk (-60kg) aus Berlin, Jana Gussenberg (-48kg) aus Osnabrück und Annika Würfel (-52kg) aus Rostock. Dritte Plätze erkämpften Seija und Mascha Ballhaus (-48kg bzw. -52kg) aus Hamburg, Caroline Fritze (-57kg) aus Berlin, Raffaela Igl (-70kg) aus Abensberg, Jonas Schreiber (+90kg) aus Witten und Darja Dorowskich (-40kg) aus Nürnberg.

Nähere Informationen erhalten Sie hier

 

Relevante Artikel zum Thema

Spannende Wettbewerbe bei den Deutschen Kata-Meisterschaften

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Im brandenburgischen Hoppegarten bei Berlin fanden die diesjährigen Deutschen Kata-Meisterschaften unter der Leitung von DJB Kata-Referent Dr. Stefan Bernreuther statt. Der SC Dynamo Hoppegarten sorgte mit dem Team um Volkmar Seidel für optimale Rahmenbedingungen und so wohnten der ehemalige Bundestrainer Detlef Ultsch und BJV-Ehrenpräsident Hubert Sturm den Meisterschaften als Gäste bei.

Weiterlesen...

EC in Celje: Wieczerzak und Trippel holen Gold

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Am zweiten Tag des European Cup in Podcetrtek (Slowenien) gab es zwei weitere Goldmedaillen für die deutschen Judokas. Alexander Wieczerzak (bis 81 kg) und Eduard Trippel (bis 90 kg) setzten sich souverän in ihren Gewichtsklassen durch.

Weiterlesen...

Ergebnisse der Deutschen Kata-Meisterschaften

514226 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Der SC Dynamo Hoppegarten war Ausrichter der Deutschen Kata-Meisterschaften. Dieser Wettkampf war in diesem Jahr erstmals verbunden mit einer Inklusiven Deutschen Kata-Meisterschaft G-Judo.

Weiterlesen...

Gelungene Inklusion bei den Kata-Meisterschaften

fotolia rey kamensky

Es ist wohl eine der größten Errungenschaften für gelungene Inklusion: Am 17. Juni konnten die Judokas mit einer geistigen Behinderung im Rahmen der Deutschen Kata-Meisterschaften in Hoppegarten ihre 1. Inklusive Deutsche Meisterschaft durchführen.

Weiterlesen...

Juniorteam-Spotlight: Das kleine Kraftpaket aus Niedersachsen

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Sie ist eines der Aushängeschilder vom MTV 1862 Vorsfelde und hat sich bereits national und international bewiesen. Sarah Ischt sorgte in diesem Jahr für ordentlich Furore, nachdem sie innerhalb von einer Woche zwei Medaillen bei Deutschen Meisterschaften gewann. Und doch verlor sie das Kopf-an-Kopf-Rennen um einen Startplatz für einen der Jahreshöhepunkte.

Weiterlesen...

Kampfsport-Suche

Google+