Unsere Partner

Juniorteam-Spotlight: Das Stehaufmännchen aus Bayern

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Der Nachwuchsathlet aus Bayern stand zu Beginn der Saison definitiv nicht im Fokus von Judodeutschland. Langwierige Verletzungen zu ungünstigen Zeitpunkten erschwerten ihm den Weg an die nationale Spitze. Und doch hat er sich letztendlich das Vertrauen des Bundestrainers verdient. Johann Lenz ist einer der Nominierten, die den Deutschen Judo-Bund (DJB) in etwas mehr als zwei Wochen bei der Europameisterschaft in Litauen vertreten werden.Nähere Informationen erhalten Sie hier

 

Relevante Artikel zum Thema

Juniorteam-Spotlight: Die risikofreudige Technikerin aus Bottrop

513844 R by Dieter Schuetz pixelio de

Nach einer längeren Wettkampfpause hat diese Kämpferin ein eindrucksvolles Comeback vorzuweisen, welches bei der U21-Europameisterschaft seinen Höhepunkt erreichte. Auch wenn es in Maribor nicht an für eine Platzierung gereicht hat, hat Agatha Schmidt klare Ziele für die Zukunft.

Weiterlesen...

Juniorteam-Spotlight: Der erfolgreiche Nachzügler aus Berlin

448318 R by Dorothea Jacob pixelio de

Er gehört zu den Kandidaten, die am vergangenen Wochenende bei der Europameisterschaft der Junioren besonders überrascht haben. Janosch Hunfeld, welcher als Außenseiter gehandelt wurde, überzeugte am Ende mit einem starken fünften Platz.

Weiterlesen...

Juniorteam-Spotlight: Die EM-Wiederholungstäterin aus Neuss

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Ein tolles Debüt legte diese junge Sportlerin in ihrer neuen Altersklasse hin. Trotz einer Verletzungspause und dem Altersunterschied konnte sich Nora Bannenberg bereits in ihrer Gewichtsklasse etablieren. Den Lohn dafür erhielt sie in Form einer Nominierung für die Europameisterschaft der Junioren in Maribor (Slowenien), die an diesem Wochenende stattfinden wird.

Weiterlesen...

Juniorteam-Spotlight: Das kleine Kraftpaket aus Niedersachsen

514227 R B by Dieter Schuetz pixelio de

Sie ist eines der Aushängeschilder vom MTV 1862 Vorsfelde und hat sich bereits national und international bewiesen. Sarah Ischt sorgte in diesem Jahr für ordentlich Furore, nachdem sie innerhalb von einer Woche zwei Medaillen bei Deutschen Meisterschaften gewann. Und doch verlor sie das Kopf-an-Kopf-Rennen um einen Startplatz für einen der Jahreshöhepunkte.

Weiterlesen...

Juniorteam-Spotlight: Der Medaillenhamster aus Bad Homburg

fotolia rey kamensky

Die Idsteinerin gehört zu den großen Aushängeschildern der Altersklasse U18 und das, obwohl ihr Name eigentlich etwas anderes vermuten lässt. Drei nationale und sieben Europacupmedaillen kann das junge Talent bereits aufweisen. Annabelle Winzig, derzeit auf Platz acht der Weltrangliste, macht es der internationalen Konkurrenz seit Jahren schwer. Dafür wurde sie vor wenigen Wochen mit der EM-Nominierung belohnt.

Weiterlesen...

Kampfsport-Suche

Google+